Radio Dresden unterstützt Bürgerschulung

Hilfswerk startet Schulungen für Fluthelfer

Fluthelfer können beim Zivilen Katastrophen Hilfswerk erste kostenlose Schulungen belegen.

Das neugegründete Zivile Katastropen Hilfswerk aus Dresden bietet ab Mitte September erstmals Fluthelfer-Schulungen an.

Auf dem Gelände des THW auf der Fabricestraße erklären Experten in einem ersten zweitägigen Seminar die Grundlagen des Katastrophenschutzes, den Bau von Sandsackdämmen, die Sicherung von Gebäuden und Erste Hilfe.

Weitere kostenlose Schulungen sollen in den nächsten Monaten folgen.

Link zu Radio Dresden – Link zum Schulungsangebot