Blauer Altmarkt – 20 Jahre THW Ortsverband Dresden

Durch die Zusammenarbeit der Behörden und Organisationen können wir auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken.

Über 10.000 Besucher fanden den Weg zum Dresdner Altmarkt, um die Ausstellung von Fahrzeugen und Technik anlässlich des 20 Jährigen Jubiläums des THW Ortsverbandes Dresden zu bestaunen.

Als Organisator der Veranstaltung bedankt sich das Zivile Katastrophenhilfswerk (ZKHW) sowie der Gastgeber, das THW OV Dresden, für die gute Kooperation zwischen Zoll, Polizei, Bundeswehr, Malteser Hilfsdienst e.V., BRH Rettungshundestaffel, Hexapilots und Feuerwehr und freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen, die wir schon während der Veranstaltung von Teilnehmern und Besuchern erhielten.

Weiterhin fühlten wir uns geehrt durch den Besuch von Herrn Benjamin Karabinski, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und innenpolitischer Sprecher der FDP; sowie durch den Besuch von Martin Dulig, Fraktionsvorsitzender der SPD.

Begleitet wurde die Veranstaltung von Moderator Steffen Urban sowie von den Bands Crazy Village und Alice Roger.

Blauer Altmarkt - 20 Jahre THW OV DD

Der THW Ortsverein Dresden feiert sein 20 jähriges Bestehen

Am Samstag, dem 19.10.2013, veranstaltet der THW Ortsverband Dresden das Event „Blauer Altmarkt“. Von 11 bis 17 Uhr findet auf dem Dresdner Altmarkt gemeinsam mit dem Zivilen Katastrophen Hilfswerk, Rettungsdiensten, Polizei, Bundeswehr, Rettungshundestaffel und Hexapilots eine Ausstellung der Fahrzeuge und Technik statt.

Die Organisation beantworten alle Fragen rund um Möglichkeiten, aktiv am Katastrophenschutz teilzunehmen oder sich ehrenamtlich zu engagieren.

Über zahlreiche Besucher werden sich alle Beteiligten sehr freuen!

THW_Hochwassereinsatz_Deutschland

Kommunikation im Katastrophenfall

Wir freuen uns, Euch heute einen super Partner im Bereich Telekommunikation noch einmal genauer vorstellen zu können.

Sipgate bietet Hilfsorganisationen und deren Mitarbeitern Telefonverträge zu außerordentlich günstigen Konditionen. Mit einer monatlichen Kündigungsfrist können die Verträge ganz flexibel geschlossen und an die Bedürfnisse der Organisation angepasst werden.

Mit der webbasierten Oberfläche ist es unkompliziert möglich, den Rufnummernblock wie mit einer sonst sehr aufwendigen Telefonanlage zu verwalten, Anrufprotokolle einfach nachzuvollziehen, Rufnummerngruppen zu erstellen und sogar eine Kontaktdatenbank zu hinterlegen.

In diesem Angebot sind auch SIM-Karten für Mobiltelefone enthalten, womit Festnetznummern auch auf dem Handy erreichbar sind.

Nähere Informationen findet ihr hier: kommunikation.http://zkhw.org

Sipgate_logo

Aufklärungsdrohne für professionelle Lageeinschätzung

LogoWir haben einen neuen Partner für Lageeinschätzung und Aufklärung gewonnen. Seit heute arbeiten wir mit HEXAPILOTS zusammen. Sie werden im Katastrophenfall mit Drohnen über die Einsatzgebiete fliegen und somit eine professionelle und aktuelle Lageeinschätzung ermöglichen. Wir freuen uns auf eine effektive Zusammenarbeit! Weitere Informationen zu unserer Drohne finden Sie hier…
HP-S800_PI450_2

Verleihung des Fluthelfer-Ordens 2013

Der vom sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich ins Leben gerufene Fluthelfer-Orden wurde am 14.09.2013 an die ersten 400 Fluthelfer in der Semperoper Dresden verliehen.

Einige Mitarbeiter des Zivilen Katastrophen Hilfswerks waren unter den ersten Ausgezeichneten, welche an diesem Tag Ihren Fluthelfer-Orden verliehen bekommen haben.

Von unserer Seite wurden alle 600 eingetragenen Helfer, die während der Flut und den Aufräumarbeiten im Einsatz waren, für den Orden vorgeschlagen.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für Ihren unermüdlichen Einsatz während der Flut 2013. Ohne Euch hätten wir nicht so vielen Betroffenen helfen können.

1237051_637095829658187_1436565490_n

Erste Bürgerschulung verschoben

SandsackbefüllungDa eine Vielzahl unserer Helfer und Ausbilder zur Festveranstaltung des Freistaates Sachsen anlässlich der Verleihung des Fluthelferordens eingeladen sind, müssen wir leider den Termin der ersten Bürgerschulung auf den 28.09. und 29.9.2013 verlegen.

 

Wir wünschen den Ehrengästen viel Spaß bei der Veranstaltung und freuen uns sehr über die Anerkennung ihres Engagements.

Vielen Dank für das Verständnis!

Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst

malteserWir freuen uns, dass wir einen weiteren Kooperationspartner gewinnen konnten. Seit dem 21.08.2013 hat der THW Förderverein Dresden e.V. einen Kooperationsvertrag mit dem Malteser Hilfsdienst Dresden e.V. abgeschlossen.

 

Zu den Inhalten dieser Kooperation gehört die Bereitstellung von Fachpersonal und Technik zur Einsatzabsicherung sowie die Unterstützung der Bürgerschulungen im Bereich der Ersten Hilfe.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Radio Dresden unterstützt Bürgerschulung

Hilfswerk startet Schulungen für Fluthelfer

Fluthelfer können beim Zivilen Katastrophen Hilfswerk erste kostenlose Schulungen belegen.

Das neugegründete Zivile Katastropen Hilfswerk aus Dresden bietet ab Mitte September erstmals Fluthelfer-Schulungen an.

Auf dem Gelände des THW auf der Fabricestraße erklären Experten in einem ersten zweitägigen Seminar die Grundlagen des Katastrophenschutzes, den Bau von Sandsackdämmen, die Sicherung von Gebäuden und Erste Hilfe.

Weitere kostenlose Schulungen sollen in den nächsten Monaten folgen.

Link zu Radio Dresden – Link zum Schulungsangebot